Achenbach, Thomas

Thomas Achenbach

 

Thomas Achenbach, Jahrgang 1975, arbeitet als Trauerbegleiter, Redakteur, Trainer und als Vortragender für verschiedene Themen. Er verfügt über eine große Basisqualifikation nach den Standards des Bundesverbands Trauerbegleitung, in dem er auch Mitglied ist.

Seit mehreren Jahren in eigener Beratungspraxis sowie in Gruppenleitungen als Trauerbegleiter unterwegs, hat sich Achenbach auf zwei Themengebiete spezialisiert: Männertrauer und Trauer am Arbeitsplatz. Sein Buch „Männer trauern anders“ erschien im März 2019 im Patmos Verlag. Als Dozent gestaltet Achenbach Workshops oder Wochenendseminare für Hospizgruppen und andere – z. B. über Trauer und Musik, Männertrauer, Trauer und Schreiben sowie über Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Im Frühjahr 2020 erscheint sein Buch über Trauer und Krise am Arbeitsplatz im Campus-Verlag. Geboren in München, lebt Achenbach jetzt mit Frau und Tochter in Osnabrück.
Sein Blog und sein Podcast sind erreichbar über www.trauer-ist-leben.blogspot.de

Foto von Stefanie Hiekmann

 

Vorträge:
Samstag, 09.05.2020 Samstag
11.30 - 12.15 Uhr