Offener Vortrag | Rahmenprogramm

Freier Vortrag

"Integration bis zum Tod!?"-Menschen aus anderen Kulturen in der Trauer und am Lebensende kultursensibel begleiten

13.30 - 14.00 Uhr
Kleines Forum

Ausstellervortrag

Stirbt es sich anders in der Fremde? Was brauchen Migrant*innen am Lebensende? Wie nimmt man Abschied fernab der Heimat? Wie trauern Angehörige aus einer anderen Kultur? Wie prägt uns unser westliches Verständnis von Tod & Trauer? Wie können pflegende/betreuende Einrichtungen sich auf sterbende und trauernde Migrant*innen einstellen?
BrückenBauen gUG qualifiziert Migrant*innen zu Kulturmoderator*innen, die u.a. im Schwerpunktthema Trauer-/Sterbebegleitung zwischen deutscher und anderer Kultur vermitteln. In Seminaren mit bi-kulturellen Trainerteams bieten wir Mitarbeitenden einen Einblick in andere Kulturen und helfen interkulturell agieren zu können.

Referent/-in:
Alexandra Kossowski
Zurück Zum Vortragsprogramm für Samstag
Änderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.